Wiederaufbau

Nach Freilegung der Flächen zeigte sich, dass rechts die Holme unrettbar verbogen waren und ersetzt werden mussten. Bei der linken Fläche waren dafür alle Rippen beschädigt, so dass für beide Flächen ein Neuaufbau erforderlich wurde. Die Fragmente des Rumpfes wurden von Fa. Gomolzig begutachtet, für gerade noch reparaturwürdig befunden und auf der Original Bundeswehr-Helling neu aufgebaut und verschweißt.

 

Nach circa einem Jahr konnte der wiederhergestellte und auf Maß gebrachte, lackierte Rumpf abgeholt werden. Nach Montage der Steuerung und den Einbauten unter den Bodenbrettern und hinter der Rückwand, wurde der Rumpf mit Klebelack zum Bespannen vorbereitet und zum LTB Arnsberg gebracht. Durch den Kontakt mit dem LTB-Inhaber, Herrn Sattler und seinen Mitarbeitern, hier Herrn Wagner, war es erst möglich unter deren Anleitung eine historisch korrekte und fachlich einwandfreie Wiederherstellung anzugehen.

 

Die Fertigstellung der Bespannung mit den 6 Spannlackschichten erfolgt dann wieder in der heimischen Garage. Die anschließenden Lackierarbeiten wurden nach Vorarbeiten von dem Clubkollegen H. Günther in dessen Autolackieranlage fachmännisch ausgeführt. Zwischenzeitlich wurden die Flächen aufgebaut welche dann ebenfalls unter Hilfe und Aufsicht in LTB Arnsberg bespannt wurden. Die restlichen Arbeiten, bereit für die Endmontage erfolgten wiederum in Gelnhausen.

 

Parallel dazu wurde der abgelaufene C 90 Motor mit defekter Kurbelwelle im Flugmotorenbetrieb Dachsel überholt und vom Typ C 90 8 F durch wechseln des Gehäuses auf C 90 14 F (O 200) umgebaut. Dadurch wurde es möglich den gewünschten Anlasser und Generator anzubauen welche den ursprünglich fahrtwindgetriebenen Generator ersetzt. Im Cockpit wurden die wenigen brauchbaren Originalinstrumente belassen. Fehlende und defekte Geräte wurden wiederbeschafft, sodaß das Flugzeug bis auf Farbgebung, Motor und Elektrik, weitestgehend in dem Zustand ist, wie es seinerzeit bei der Bundeswehr in Betrieb war.

Geschrieben am: 31. Juli 2009 von mobaer


Menü